[Fränggischer Favorite Place] Erlanger Bergkirchweih

[Fränggischer Favorite Place] Erlanger Bergkirchweih

Einmal im Jahr steht Mittelfranken Kopf. Da heißt es wieder: »Der Berg ruft!« Wer schon mal auf dem Berg war, auf dem Keller (ja richtig, auf) sein Bier getrunken und »auf′m Erich« auf der Bierbank gestanden ist, der braucht erstens keine Wies′n mehr und wird zweitens jedes Jahr wieder zurück kommen auf

Die Erlanger Bergkirchweih

Wann?

Immer zwei Wochen lang ums Pfingstwochenende herum

Wo?

In Erlangen, auf dem Burgberg

Was muss?

Eine Maß natürlich und eine richtig originale Bergbrez′n. Beim perfekten Keller scheiden sich die Geister

Was darf?

Die Tracht wird mit Vorliebe für den Berg ausgepackt, muss aber nicht sein. Und Mädels: bitte echt kein Dirndl zu Chucks kombinieren

 

Kathi Daniela

Kathi Daniela

Kathi ist Journalistin, arbeitet aber momentan im Projektmanagement und bloggt hier über ihre Auswanderer-Erlebnisse in Südafrika. Bevorzugt hält sie sich irgendwo in direkter Nähe zum Meer auf.
Kathi Daniela


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*