[Moving Abroad] 10 Dinge, die ich an Deutschland vermisse

[Moving Abroad] 10 Dinge, die ich an Deutschland vermisse

Sorry, this entry is only available in German.

Kathi Daniela

Kathi Daniela

Kathi ist Freelance Journalistin und Content Writerin, Travel Bloggerin. Sie hat ein Jahr als Expat in Südafrika gelebt - inzwischen wohnt sie in Prag und Nürnberg
Kathi Daniela


12 thoughts on “[Moving Abroad] 10 Dinge, die ich an Deutschland vermisse”

  • Ein wirklich toller Blogpost, auch wenn ich dich unendlich dafür beneide, dass du in Kapstadt lebst! Ich habe dort 2015 6 Wochen verbracht und ich vermisse Kapstadt ziemlich. Deine Punkte sind trotzdem richtig 🙂 für Gebäck hätte ich da allerdings ne gute Adresse für dich, ein Bäcker gegenüber meiner dortigen Schule, der Schwarzbrot und andere tolle Dinge im Angebot hat! Der Laden hieß Vovo Tello und war in der Koof Street (ich glaube es gibt ihn aber auch an see Waterfront). Vielleicht findest du dort ja was 🙂
    Liebe Grüße!

    • Da hast du Recht, Daniel. Dort gehe ich auch gelegentlich hin, die haben sehr leckere Brezen. Sind nur leider etwas teuer, deswegen gönne ich mir das nicht so oft 🙂

  • Danke für diesen Post!
    Bei deinen Bildern bekommt man reinstes Fernweh aber es ist schön zu hören,
    was es so tolles oder wenigstens “etwas was man vermissen kann” im kalten, trüben Deutschland gibt.
    Ich würde gerade zwar trotzdem liebend gerne mit dir tauschen aber irgendwie schätze ich mein Zuhause ein wenig mehr.

    alles Liebe deine Amely Rose

    • Danke für das liebe Kompliment, Amely 🙂
      Ja, an dem Spruch dass man erst merkt, was man hat, wenn es weg ist, ist tatsächlich etwas dran. Alles hat halt seine zwei Seiten, das ist mir erst hier so richtig bewusst geworden 🙂
      Liebe Grüße,
      Kathi

  • Einem wird echt so oft erst bewusst, was man zu schätzen weiß, wenn man es nicht mehr hat! Ein super Post und wie beeindruckend, dass du eine Auswanderung gewagt hast ! Ist auch ein Traum von mir irgendwann 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Alina von Selfboost

    • Hey Alina,
      vielen lieben Dank für das Kompliment! 🙂
      Es war viel Planung, es waren auch viele Tränen, aber es war jede Sekunde wert! In welches Land würde es dich denn ziehen?
      Liebe Grüße,
      Kathi

  • Ich lebe wegen meinem Studium seit knapp 3 Jahren in den Niederlanden und alles was ich jeden Tag will aber absolut nicht kriegen kann ist BROT 😀 Das was die Holländer hier essen geht nochnichtmal als Toast durch. Und auch sonst ist die niederländische Küche nicht ganz mein Fall 😀

    In Kapstadt fand ich es unfassbar schwierig an preiswerte Duschgels etc. zu kommen und die meisten waren seltsam 😀 Ich habe mehrere Monate mit einer Gastfamilie hier gelebt und war seitdem viele Male zu Besuch. Du lebst meinen Traum dort tatsächlich zu leben! Weiterhin ganz viel Freude am schönsten Ende der Welt 🙂

    • Hey Franzi,
      haha das kann ich voll verstehen. Bis auf diese Minipfannkuchen und den Käse hat mich die holländische Küche bei meiner Abschlussfahrt auch nicht überzeugt 😀
      Und wegen der Duschgels in Kapstadt hast du Recht – alles echt total teuer. Eine zeitlang bin ich sogar auf Badezusatz umgestiegen 😀

      Alles Liebe in die Niederlande,
      Kathi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen